Arbeitspakete

  • Projektmanagement

    AP1 Projektmanagement

    • Schaffung und Aufrechterhaltung entsprechender Strukturen zur effizienten und zeitgerechten Erreichung der definierten Projektziele.
  • Vereisungsklimatologie

    AP2 Modellbasierte Vereisungsklimatologie Österreich

    • Generierung einer Vereisungskarte (3 cm Standardzylinder) für Österreich in einer Horizontalauflösung von 3 km x 3 km (entspricht durchschnittlicher meteorologischer/instrumenteller Vereisung, Intensität, Anzahl der Ereignisse pro Jahr)
    • Bereitstellung von langjährigen Zeitreihen zur standortspezifischen Vereisungsklimatologie in einer zeitlichen Auflösung von 1h-Werten
    • Bereitstellen einer Vereisungskarte (3 cm Standardzylinder) zur Publikation auf der Projekthomepage (www.eisatlas.at)
  • Vereisung

    AP3 Regionsweise Vereisung an WKA

    • Kalibrierung und Validierung des Makkonen Vereisungsmodells zur Erstellung der Vereisungsklimatologie in AP2 sowie zur weiteren Verwendung in AP3
    • Validierung der Vereisungsklimatologie aus AP2 und Bewertung ihrer Güte
    • Erstellung einer regionsspezifischen Vereisungsklimatologie an WKA
  • Beobachtungen

    AP4 Beobachtungen von Eisabfallereignissen

    • Beobachtung von Vereisungsereignissen an WKA mittels innovativer 3D Sensorsysteme zur Generierung einer Datenbasis in Hinblick auf Anzahl, Größe, Distanz, Flugtrajektorien der herabfallenden Eisfragmente
  • Ausweisung

    AP5 Ausweisung von Gefährdungsbereichen

    • Regionsweise Ausweisung der infolge Eisfall resultierenden Gefährdungsbereiche durch Modellierung der jeweiligen Auftreffwahrscheinlichkeiten im Umkreis der WKA
  • Maßnahmen

    AP6 Maßnahmen und Richtlinien

    • Erarbeitung von wissenschaftlich überprüften und gemeinsam mit Juristen und Sachverständigen festgelegten Maßnahmen und Richtlinien zur möglichen weiteren Reduktion des Eisfallrisikos
  • Dissemination

    AP7 Dissemination

    • Erstellen einer Projekthomepage und eines Projektfolders zu Beginn des Projektes
    • Publikationen über Projektansätze und Ergebnisse (Fachzeitschriften, Papers, Präsentationen)
    • Veranstaltung eines Dissemination Workshops zur Schärfung der Sensibilität zum Thema Eiswurf-/Eisfall
    • Verfassen eines publizierbaren Endberichtes
© 2016-2017 by energiewerkstatt.org